Zum Inhalt springen

Deutschland Tour 2021 – 3. Etappe

Am Samstag den 28.08.2021 führte die 3. Etappe der Deutschland Tour durch den Landkreis Coburg. Wir ließen uns dieses Highlight natürlich nicht entgehen und bejubelten die Heroen in der pittoresken mittelalterlichen Altstadt von Seßlach.

Das Führungsfahrzeug baut die Spannung auf
Vorneweg eine nicht enden wollende Polizeieskorte
Die Ausreißergruppe kam mit knapp 2 Minuten Vorsprung an. / v.l.n.r. – Julian Lino BEL, Henri Uhlig GER, Bert de Backer BEL, Abram Stockman BEL
In der Verfolgung das Peloton, angeführt von Emanuel Buchmann GER, gefolgt von Domen Novak SLO
Im Trikot des französischen Meisters, Rémy Cavagna FRA – Team Deceuninck Quick-Step
Sprinterlegende Mark Cavendish GBR – Team Deceuninck Quick-Step
Sieger der 1. und 4. Etappe: Alexander Kristoff NOR – Team UAE Emirates
Andreas Schillinger GER vor Pascal Ackermann GER – beide Team BORA Hansgrohe
Der spätere Sieger der 3. Etappe, Nils Politt GER – Team BORA Hansgrohe
Leihweise im Grünen Trikot: Phil Bauhaus GER – Team Bahrain Victorious
Marc Soler ESP, dahinter Antonio Pedrero ESP – beide Team Movistar
Juri Hollmann GER – Team Movistar
Urko Berrade Fernandez ESP – Equipo Kern Pharma
Marco Brenner GER – Team DSM
Emerson Oronte USA – Team Rally Cycling
Clément Berthet – Team AG2R Citroen
Jonas Rutsch GER – Deutsches Nationalteam – kurz dahinter (weißer Helm) Chris Froome GBR – Team Israel Start-Up Nation
Sven Thurau GER – Team Dauner Akkon
Marius Mayrhofer GER – Team DSM
Joshua Huppertz GER – Team Lotto – Kern Haus
Dominik Röber GER – Team P & S Metalltechnik
Jon Knolle GER – Team SKS Sauerland NRW
Rüdiger Selig + Michael Schwarzmann GER – Team BORA Hansgrohe
Reto Hollenstein SUI – Team Israel Start-Up Nation
Jonas Koch GER – Team Intermarche – Wanty – Gobert Materiaux
Yves Lampaert BEL – Team Deceuninck Quick-Step + David van der Poel NED – Team Alpecin Fenix
André Greipel GER – Team Israel Start-Up Nation
Kyle Murphy USA – Team Rally Cycling
Dawit Yemane ERI – Team Bike Aid
Team UAE Emirates
Team Intermarche – Wanty – Gobert Materiaux
Team Lotto Kern Haus
Team Deceuninck Quick-Step
Team B & B Hotels – KTM
Team AG2R – Citroen
Team Gazprom – Rusvelo
Team Sport Vlaanderen – Baloise
Team UNO-X Pro Cycling
Team DSM
Team Kern Pharma
Team Alpecin – Fenix
Team Israel Start-Up Nation
Team Bike Aid
Deutsches Nationalteam
Team Bahrain Victorious
Team Rally Cycling
Team Dauner – Akkon
Neutraler Materialwagen von Shimano
Team BORA Hansgrohe
Und zu guter Letzt …. der Besenwagen.
Durchfahrt des Peloton in 28 Sekunden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.